by inAllgemein on20. Juni 2018 Kommentare deaktiviert für Neue Räume – Bessere Quartiere

Neue Räume – Bessere Quartiere

Liebe Leserinnen und Leser,

die gute Nachricht lautet: Deutschland wächst, statt auszusterben. Die auf den ersten Blick schlechte Folge daraus ist: Raum wird knapper, es drohen Konflikte. Umso dringender ist es, Ressourcen klug zu nutzen, sodass alle etwas davon haben – Wohnungssuchende, direkte Nachbarn und das ganze Quartier.

Das Optimieren von Räumen und Flächen ist eine der großen Aufgaben für Vonovia: Wir wollen luftige Siedlungen sensibel verdichten und anreichern. Wir verbessern Wohnraum, der in die Jahre gekommen ist. Wir aktivieren viele kleine Leerstellen in der Stadt – ob unvermietete Läden, halb leere Parkplätze oder dichte Gebüsche, an deren Stelle besser ein Spielplatz wäre. Für neue Wohnungen ist oft noch Platz auf dem Dach – oder an fensterlosen Giebelwänden, wo ein Neubau keinem Nachbarn in den Blick rückt. Realisierte und geplante Projekte solcher Art finden Sie in dieser Ausgabe unseres Magazins „Wohnen & Gesellschaft“.

Stets geht es dabei nicht nur um Räume und Flächen, sondern immer auch um soziale Fragen: Wie kann man Wohnungen und Quartiere so bauen, modernisieren und pflegen, dass die Kosten für die Bewohner in einem fairen Verhältnis zum Mehrwert stehen? Als Branchenführer in Deutschland haben wir die Chance und den Anspruch, alle Vorgänge rund ums Bauen und Wohnen wirtschaftlicher zu organisieren als jeder andere. Dazu entlassen wir aber keine Mitarbeiter, sondern haben im Gegenteil Tausende neu eingestellt. Auch dazu mehr in diesem Heft.

Anregende Lektüre wünscht Ihr

Rolf Buch

Vorstandsvorsitzender der Vonovia SE